Historie der Motorradfreunde "Crazy Germans MF"

Ende des zwanzigsten Jahrhunderts trug es sich zu, daß sich eine Gruppe von motorradverrückten Leuten Sonntag für Sonntag in Kettenbach zum Motorrad fahren zusammenfand. Aus dieser losen Gruppe entwickelten sich Freundschaften, die auch über das sonntägliche Motorrad fahren hinaus gingen. Es wurden Partys gefeiert, immer mehr "Motorrad-Urlaube" zusammen verbracht und Motorradtreffen im In- und Ausland besucht. Im Jahre 2007 wurde beschlossen diese Zusammengehörigkeit auch nach außen zu präsentieren, es wurde sich auf ein einteiliges Colour geeinigt und der 

"Crazy Germans MF" Kettenbach 

gegründet.

Seitdem haben einige den Club verlassen, einige "Neue" sind hinzu gekommen. Das Jahr 2011 brachte einige wichtige und erfreuliche Veränderungen, es wurde unser erstes Chapter "Crazy Germans MF" Deep West in Bochum gegründet. 

Das Jahr 2019 brachte uns eine weitere und erfreuliche Veränderung, es wurde unser zweites Chapter "Crazy Germans MF" WestGate gegründet.

Alle Crazy Germans vereint die Freundschaft und Loyalität zueinander. Wir sind unpolitisch, überparteilich, unabhängig und neutral. Wir supporten niemanden, aber respektieren jeden der versucht frei zu leben, ohne dabei die Freiheit des anderen oder die Rechtsstaatlichkeit zu verletzen. 

Unser Motto: "ride in peace and respect everybody who deserves it"